Wettbewerb Dresden Gorbitz

BmVBS Wettbewerb 2009: Umgestaltung eines Wohngebietes zur regenerativen Energiesiedlung mit Photovoltaik und gebäudeintegrierten Gehäusewindturbinen.

In unserer Wettbewerbsarbeit zur "Energetischen Sanierung von Großwohnsiedlungen auf der Grundlage von integrierten Stadtteilentwicklungskonzepten" werden 1.023 Wohnungen im Quartier "Urbane Mitte" und "Hetzdorfer Str." betrachtet, die sich in der Mittelachse des Konzeptgebietes in Dresden Gorbitz befinden.

Es sollen städtebauliche und energetische Ziele mit Ansprüchen der Nutzer an ihre Wohnqualität und ihre Mobilität zu einer Einheit verschmelzen.

  • Artikel in Die Wohnungswirtschaft 01/2010

    Wettbewerbsbeitrag DW

    Zu diesem Wettbewerb ist in der Zeitschrift Die Wohnungswirtschaft (01/2010) erschienen, den Sie hier abrufen können.

    Artikel downloaden »